Ausländische Investitionen

Produkte

Wahl des optimalen Rechtsregimes für Investitionen in Belarus

Belarus bietet mehrere attraktive Investitionsregimes: Abschluss eines Investitionsvertrags mit dem Staat, Ansiedlung im High-Tech-Park, dem Industriepark Great Stone, einer Freien Wirtschaftszone oder kleineren Städten. Diese Regimes zielen auf jeweils unterschiedliche Branchen, es gelten verschiedene Eingangskriterien, auch die angebotenen Vergünstigungen und Präferenzen unterscheiden sich.

Die Auswahl des passenden Investitionsregimes mit den optimalen rechtlichen Bedingungen kann den Erfolg Ihres Vorhabens vorbestimmen und wir helfen Ihnen gern dabei.

Wahl des optimalen Rechtsregimes für Investitionen in Belarus

Wahl des optimalen Rechtsregimes für Investitionen in Belarus

Belarus bietet mehrere attraktive Investitionsregimes: Abschluss eines Investitionsvertrags mit dem Staat, Ansiedlung im High-T...regimes mit den optimalen rechtlichen Bedingungen kann den Erfolg Ihres Vorhabens vorbestimmen und wir helfen Ihnen gern dabei.

Prüfung des Geschäftsmodells auf die rechtliche Konformität in Belarus

Vor der Entscheidung über den Projektstart sollte sich der Investor Klarheit darüber verschaffen, inwieweit das Geschäftsmodell den rechtlichen Bestimmungen des Standortes entspricht.

Wir führen die rechtliche Analyse des Geschäftsmodells gern durch, um Ihr Projekt auf die Konformität mit dem belarussischen Recht zu untersuchen und eventuelle Risiken zu identifizieren, die im Zuge der Projektumsetzung entstehen können. Bei der Analyse prüfen wir gesellschafts-, steuer-, zollrechtliche, logistische und andere Aspekte und geben Empfehlungen zur Minimierung von Risiken und Optimierung des Geschäftsmodells.

Prüfung des Geschäftsmodells auf die rechtliche Konformität in Belarus

Prüfung des Geschäftsmodells auf die rechtliche Konformität in Belarus

Vor der Entscheidung über den Projektstart sollte sich der Investor Klarheit darüber verschaffen, inwieweit das Gesch...gistische und andere Aspekte und geben Empfehlungen zur Minimierung von Risiken und Optimierung des Geschäftsmodells.

Gestaltung von Investitions- und ÖPP-Verträgen (öffentlich-private Partnerschaft) in Belarus

Um Ihre Investition zu schützen und in Genuss besonderer (nicht unbedingt gesetzlich vorgesehener) Präferenzen zu kommen, kann der Abschluss eines Investitionsvertrags mit der Republik Belarus hilfreich sein. Das Team von Arzinger hat rund dreißig Investitionsverträge in seinem Portfolio, bei denen wir ausländische und einheimische Investoren vertreten haben. Mit dem Investitionsvertrag kann man sich sowohl das übliche, für alle Investoren gleiche Paket an Präferenzen als auch gewisse Ausnahmen aus den Gesetzen und steuerliche Präferenzen sichern.

Das Hauptziel des Investors sollte es sein, einen Vertrag zu schließen, der partnerschaftliche Beziehungen mit dem Staat garantiert und künftige Rechtsstreitigkeiten ausschließt. Wir wissen, wie man dieses Ziel erreicht.

Gestaltung von Investitions- und ÖPP-Verträgen (öffentlich-private Partnerschaft) in Belarus

Gestaltung von Investitions- und ÖPP-Verträgen (öffentlich-private Partnerschaft) in Belarus

Um Ihre Investition zu schützen und in Genuss besonderer (nicht unbedingt gesetzlich vorgesehener) Präferenzen zu kom...en mit dem Staat garantiert und künftige Rechtsstreitigkeiten ausschließt. Wir wissen, wie man dieses Ziel erreicht.

Begleitung von Verhandlungen

Die Umsetzung jedes Investitionsprojekts wird durch den Abschluss mehrerer Vereinbarungen begleitet, etwa Ansiedlungsvertrag mit dem High-Tech-Park dem Industriepark Great Stone, Investitionsvertrag, ÖPP-Vertrag, Memorandum of Understanding (Kooperationsvereinbarung). Vor dem Vertragsschluss finden Verhandlungen und Diskussionen mit staatlichen Behörden und Vertragspartnern statt. Ein Jurist, der an den Verhandlungen teilnimmt, sieht gleich die Rechtsfolgen der vorgeschlagenen Lösungen für das Projekt.

Mit unseren reichen Erfahrungen in der Durchführung von Verhandlungen helfen wir Ihnen Risiken noch vor der Entscheidung richtig zu beurteilen und das Ergebnis der Verhandlungen in einer Form (Absichtserklärung, Term-Sheet, (nicht) verbindliches Angebot) festzuhalten, die die Umsetzung des Vorhabens begünstigt.

Begleitung von Verhandlungen

Begleitung von Verhandlungen

Die Umsetzung jedes Investitionsprojekts wird durch den Abschluss mehrerer Vereinbarungen begleitet, etwa Ansiedlungsvertrag mi...sichtserklärung, Term-Sheet, (nicht) verbindliches Angebot) festzuhalten, die die Umsetzung des Vorhabens begünstigt.

Begleitung der Umsetzung von Investitionsprojekten in Belarus

Mit dem Abschluss des Vertrags über die Investitionen beginnt aber das Projekt erst. Es gibt eine Reihe typischer Fehler, die Investoren begehen und die der vertraglichen oder gesetzlichen Dimension zuzurechnen sind.

Die vertraglichen Beziehungen mit dem Staat umfassen die im Vertrag geregelten Rechte und Pflichten der beiden Parteien und es gilt, die Erfüllung seiner Pflichten stets zu kontrollieren, um keine Verstöße aus Versehen zu begehen (da kann die Roadmap für die Erfüllung des Investitionsvertrags eine gute Stütze sein). Die gesetzliche Dimension der Beziehungen mit dem Staat ist viel weiter gefasst: der Investor muss wissen, welche Pflichten für ihn in jeder Phase der Projektumsetzung entstehen (geregelt durch Baunormen, Umweltvorschriften, Berichtswesen, Arbeitsschutz und vieles andere mehr). Die Juristen, die sich in dem Tätigkeitsbereich des Investors gut auskennen, helfen typische Fehler vermeiden, die einem aus Wissensmangel oder aus Versehen unterlaufen.

Begleitung der Umsetzung von Investitionsprojekten in Belarus

Begleitung der Umsetzung von Investitionsprojekten in Belarus

Mit dem Abschluss des Vertrags über die Investitionen beginnt aber das Projekt erst. Es gibt eine Reihe typischer Fehler, ...reich des Investors gut auskennen, helfen typische Fehler vermeiden, die einem aus Wissensmangel oder aus Versehen unterlaufen.